Lädt

Studienvertretung

Die Studienvertretung agiert auf der persönlichsten Ebene deiner ÖH, denn sie ist deine erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um deinen Studiengang. Sie sind für dich sowohl bei allen Fragen bezüglich des Studiums bzw. Beratung da und reden bei Problemen mit der Lehrveranstaltungsleitung und Professor_innenschaft für euch.

Die Wahl zur Studienvertretung ist eine Personenwahl, d.h. es werden direkt Kandidatinnen und Kandidaten als Vertretung für eine bestimmte Studienrichtung gewählt. Sie setzt sich, je nach Anzahl der Studierenden, aus 3 oder 5 Personen zusammen und ist direkte Anlaufstelle für Studierende der jeweiligen Fachrichtung. 

Zusammengefasst kannst du drei bis 5 Personen – je nachdem wie groß deine Studienrichtung ist – wählen. Neben der Studienvertretung können an deiner Hochschule auch Jahrgangsvertretungen, Standortvertretungen oder Fakultätsvertretungen eingerichtet werden. Diese werden aber nicht direkt gewählt, Informationen zur Wahl dieser Ebene erhältst du bei deiner Hochschulvertretung.

Informationen über die Kandidatinnen und Kandidaten für deine Studienvertretung erhältst Du von deiner Hochschulvertretung. Je nach Größe deiner Studienrichtung kannst du 3-5 Vertreter_innen wählen. Merke: Die Wahl der Studienvertretung ist eine Personenwahl, das heißt du kannst aus einer Liste von Namen auswählen.

Fakultätsvertretung (FV)

Kann nach Bedarf von der Universitätsvertretung eingerichtet werden. Die FV wird nicht direkt gewählt, sondern es erfolgt eine Beschickung über die zugehörigen Studienvertretungen.

Achtung


Auf Studienvertretungsebene kannst du nicht per Briefwahl wählen! Alle Informationen zur Briefwahl findest du hier.