Die Hochschulvertretung ist das höchste Organ deiner lokalen ÖH – sprich die ÖH, von der du im Laufe deines Studiums direkt betreut wirst – und nimmt mehrere wichtige Aufgaben wahr. Die Hochschulvertretung vertritt deine Anliegen gegenüber der Uni, PH, FH oder PU an der du studierst. Sie verhandelt mit dem Rektorat und entsendet studentische Vertreter_innen in das höchste universitäre Gremium, den Senat. Dort nimmt sie an verschiedenen universitären Gestaltungsprozessen teil, wie zB. der Gestaltung der Lehrpläne.

Zur Wahl treten hier verschiedene Fraktionen und Listen an, die dann je nach Wahlergebnis Mandatarinnen und Mandatare (je nach Größe der Hochschule sind 9-27 Mandate) in die Hochschulvertretung und die diversen Gremien der Hochschule (Senat, FH Kollegium, o.ä.) entsenden. 

Die Hochschulvertretung wird, je nach Wahlergebnis, von Vertreterinnen und Vertretern der jeweiligen Liste besetzt und ist das höchste Gremium, bei dem Studierende ein Mitwirkungsrecht in der Hochschule besitzen.

Für weitere Informationen rund um den konkreten Ablauf der ÖH-Wahl und deine Kandidat_innen auf Hochschul- und Studienvertretungsebene haben wir die alle Hochschulen unterhalb verlinkt.
Weitere Fragen beantworten wir dir gerne unter wahl2021@oeh.ac.at.

Universitäten

Fachhochschulen

Pädagogische Hochschulen

Privatuniversitäten